Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Stabsstelle für Hochschul- und Qualitätsentwicklung besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

Mitarbeiter/in im Bereich Controlling (m/w/d)

für Kapazitäts- und Auslastungsberechnung
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 11 TV-L

Logo
Standort Campus Innenstadt
Ausschreibungsnummer N 54/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 05.06.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Herr Dennis Asse
Tel.-Nr.: 0381/498-1325
E-Mail: dennis.asse@uni-rostock.de

Fachbereich:
Frau Antje Mayer
Tel.-Nr.: 0381/498-1240
E-Mail: antje.mayer@uni-rostock.de

Ihre Aufgaben liegen in der statistischen Datenaufbereitung für den Bereich Studium und Lehre. Mit analytischer Expertise unterstützen Sie dabei Prozesse, die für die Regulierung der Zulassung bei Studiengängen mit beschränkter Kapazität, für eine Neueinrichtung oder Änderungen von Studiengängen relevant sind.

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • jährliche Kapazitäts- und Auslastungsberichte der Studiengänge und Lehreinheiten der Universität Rostock nach gesetzlichen Vorgaben
  • Berechnen und Anpassen von Curricula-Normwerten für neue bzw. geänderte Studiengänge
  • Ermitteln von Studierenden- und Absolvent/innen-Vollzeitäquivalenten
  • lehrseitige Soll-Ist-Analysen, Trendberichte, Benchmarkings und Entscheidungshilfen
  • Anpassen und Aktualisieren der Analyseinstrumente und entsprechender Datenbanken
  • Beraten der Lehreinheiten und der Hochschulleitung
  • Vertreten des Aufgabengebiets Planung und Verwaltung der Mittel aus dem Zukunftspakt Studium und Lehre und weiterer Studienprogramme
  • Unterstützen der Studiengangsreform und externer Begutachtungen

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom oder vergleichbarer Abschluss) in einem Studiengang mit Anteilen im Bereich Statistik bzw. Datenanalysen mit mindestens gutem Ergebnis
  • sicherer Umgang mit Daten und Statistiken und deren Analysen
  • anwendungsbereite Kenntnisse in Excel und Office-Produkten
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken und deren Programmierung (SQL o.ä.) bzw. Bereitschaft zum Erlernen der notwendigen Kompetenzen
  • Moderations- und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Konfliktfähigkeit in der Arbeit
  • Integrations- und Teamfähigkeit
  • sichere Kenntnisse der deutschen und (wünschenswert) der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind berufliche Erfahrungen zu Analysen von Daten für Studium und Lehre, insbesondere Kapazitäts- und Auslastungsberechnungen und deren Einbettung in Prozesse zur Neugestaltung sowie juristische Kenntnisse im Bereich Kapazitätsrecht und grundlegende Gesetzgebung zur Gestaltung von Studienangeboten

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung