Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Universität Rostock ist an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät, Professur Pflanzenbau, vorbehaltlich haushaltrechtlicher Regelungen folgende Stelle zu besetzen:

Technische/r Assistent/in (m/w/d)

Fachrichtung Pflanzenbau
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden

Logo
Entgelt

bis zur Entgeltgruppe 9a TV-L bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen

Logo
Standort Campus Südstadt
Ausschreibungsnummer N 62/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 06.06.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Lisa Herrmann
Tel.-Nr.: 0381/498-1320
E-Mail: lisa.herrmann@uni-rostock.de

Fachbereich:
Herr Prof. Dr. Ralf Uptmoor
Tel.-Nr.: 0381/498-3060
E-Mail: ralf.uptmoor@uni-rostock.de

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Durchführen von molekularbiologischen und chemischen Analysen an Pflanzen- und Bodenproben im Labor
  • eigenständiges Anwenden, Entwickeln und Etablieren neuer Methoden u.a. in den Bereichen Molekularbiologie und Biochemie
  • Konzeptionieren und Durchführen von agronomischen Versuchen
  • eigenständiges Organisieren des Laborbetriebes sowie der Proben- und Datenverwaltung
  • Anleiten und Betreuen von Studierenden, Doktoranden und studentischen Hilfskräften im Labor sowie hinsichtlich agronomischer Versuche unter kontrollierten Bedingungen und im Feld
  • Unterstützen bei Verwaltungsvorgängen innerhalb der Professur

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Technische/r Assistent/in (z.B. BTA oder CTA), eine abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant/in (z.B. Biologie- oder Chemielaborant/in) oder vergleichbare Abschlüsse (z.B. Pflanzentechnologe/ -technologin)
  • wünschenswert sind einschlägige berufliche Erfahrungen u. a. in Hinblick auf die Analyse von Pflanzen- und Bodenproben im Labor z.B. mittels qPCR, Spektralphotometer und Mikrowellenaufschluss
  • wünschenswert sind praktische Erfahrungen bei der Anwendung molekularbiologischer Methoden an Pflanzenproben
  • wünschenswert sind praktische Erfahrungen mit agronomischen Versuchen (Versuchsdesign, Probenahmen im Gelände, Etablierung von Versuchspflanzen, Aufbereitung von Pflanzen- und Bodenproben)
  • pädagogisches Geschick und Bereitschaft zur Betreuung und Anleitung von beispielsweise Studierenden im Laborbetrieb
  • Fähigkeit zur Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen
  • hohe Affinität zur sorgfältigen und genauen Arbeit
  • sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • gute körperliche Konstitution für die Durchführung von Gefäß- und Feldversuchen, Bodenprobenahmen, Ernten auf Versuchsfeldern und im Gewächshaus
  • hohes Maß an Planungskompetenz und Teamfähigkeit sowie eine selbständige und flexible Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • gute anwendungsbereite Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office Programmen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Führerschein Klasse B

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung