Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

Im IT- und Medienzentrum besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

IT-Netzwerkadministrator/in (m/w/d)

Netzdienste und Medientechnik
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 11 TV-L

Logo
Standort Rostock
Ausschreibungsnummer N 44/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 27.05.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Anja Kunert
Tel.-Nr.: 0381/498-1296
E-Mail: anja.kunert@uni-rostock.de

Fachbereich:
Herr Sönke Klinger
Tel.-Nr.: 0381/498-5300
E-Mail: soenke.klinger@uni-rostock.de


Die Abteilung Netzdienste und Medientechnik betreibt und unterhält das Netzwerk sowie die zentrale Medientechnik der Universität Rostock. Eine enge Kooperation mit allen Einrichtungen der Universität Rostock als auch externen Partnern ist dabei unabdingbar. Neben der Wartung und Ertüchtigung der technischen Netzwerkinfrastruktur obliegt der Abteilung auch die Betreuung und Überwachung der zentralen Netzwerkdienste, wie z.B. LAN, VPN, WLAN, DNS, DHCP und VoIP-Telefonie.
Zur Verstärkung unseres dynamischen und innovativen Teams suchen wir eine/n IT-Netzwerkadministrator/in mit Interesse und Enthusiasmus an der Betreuung und Weiterentwicklung unserer modernen LAN/WLAN/WAN Netzwerkinfrastruktur. Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsumfeld in Verbindung mit neuartigen Technologien und moderner Arbeitsausstattung garantiert dabei exzellente Voraussetzungen zur Entfaltung und Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten und Qualifikationen.

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • ­Administrieren, Verwalten und Überwachen der LAN/WLAN/WAN Infrastruktur inklusive aller dazugehöriger Netzwerkdienste
  • Sicherstellen und proaktives Optimieren des Regelbetriebes sowie Störungsanalyse und Fehlerbehebung
  • Planen und Weiterentwickeln des Netzwerkkonzeptes und der Netzwerkstrategie der Universität Rostock zur Gewährleistung einer modernen, sicheren und leistungsfähigen Netzwerkinfrastruktur nach selbst erstellten Metriken
  • Administrieren von Firewall Systemen
  • Verbessern und Weiterentwickeln der IT-Sicherheit der Universität Rostock
  • Planen und Einrichten von WAN Anbindungen und LAN/WLAN Konfigurationen diverser Außenstandorte
  • Unterstützen der Fakultäten und zentralen Einrichtungen im Netzbereich zur effektiven Gestaltung von Forschung & Lehre
  • Mitgestalten bei der Planung und Ertüchtigung universitärer Bauvorhaben bezüglich Netzwerkkonzept und -ausstattung
  • sachbezogenes Kommunizieren mit allen relevanten Teilnehmern im Aufgabengebiet
  • Überwachen bestehender Netzzugangsregelungen
  • Erstellen von Dokumentationen zu Netzwerktopologien und -systemen

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom oder vergleichbarer Abschluss) der Informatik oder einer ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Fachrichtung mit nachweisbaren fundierten Kenntnissen als Netzwerkadministrator/in oder alternativ eine erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung im angegebenen Aufgabengebiet
  • fundierte Kenntnisse aus dem Bereich der Netzwerkinfrastruktur insbesondere LAN/WLAN (Layer 1-4), Funktionsprinzipien gängiger Protokolle (z.B. TLS, HTTP, ICMP, BGP, OSPF, DHCP, DNS)
  • fundierte Kenntnisse moderner Netzwerksicherheitstechnologien (Firewall/IDS/IPS), DNS, DHCP sowie zugehörige Implementierungs-, Migrations- und Betriebskonzepte
  • Durchsetzungsvermögen, aber auch Kompromiss- und Teamfähigkeit sowie soziale und interkulturelle Kompetenz
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B zur Durchführung von Arbeiten an den Außenstandorten
  • Teilnahme an einem gesondert vergüteten Rufbereitschaftsdienst sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen und der Mitarbeit in Arbeitsgruppen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit CISCO Hardware (Catalyst/Nexus) sowie im IT-Projektmanagement

WIR ALS ARBEITGEBER:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung