Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät, Lehrstuhl für Massivbau besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

Laboringenieur/in (m/w/d)

Lehrstuhl für Massivbau
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 11 TV-L

Logo
Standort Justus-von-Liebig-Weg
Ausschreibungsnummer N 66/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 14.07.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Kristin Paul
Tel.-Nr.: 0381/498-1330
E-Mail: kristin.paul@uni-rostock.de

Fachbereich:
Herr Prof. Dr. Panagiotis Spyridis
Tel.-Nr.: 0381/498-3540
E-Mail: panagiotis.spyridis@uni-rostock.de

Wir suchen eine/n motivierte/n, engagierte/n und erfahrene/n Mitarbeiter/in mit vielfältigen technischen und koordinativen Fähigkeiten, die unser Team beim Aufbau, der Organisation und der Weiterentwicklung der technischen Einrichtungen der neu gegründeten Professur für Massivbau an der Universität Rostock unterstützt und damit die Zukunft des Betonbauwesens durch angewandte und grundlagenorientierte Forschung sowie Bildung aktiv mitgestaltet.

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Planen und Koordinieren des Aufbaus von Prüfständen und Tragrahmen für die Prüfung von Bauteilen des Massivbaus
  • Mitwirken in der Entwicklung von Prüfmethoden und Laboren für Forschung im konstruktiven Ingenieurbau
  • Ausschreiben, Beschaffen und Inbetriebnehmen neuer Laborgeräte
  • Programmieren und Installieren von Messinstrumenten sowie optischen Messgeräten
  • Erstellen von Kostenvoranschlägen und Angeboten für Prüfprogramme
  • Auswerten, Erstellen von Grafiken und Berichten zu den Prüfergebnissen
  • Erstellen und Verwalten der Sicherheits- und Betriebsvorschriften für den Laborbereich
  • Überwachen der sach- und termingerechten Durchführung von Versuchsprogrammen bzw. Wartungsarbeiten und Reparaturen der Labortechnik
  • Anleiten von Lehrkräften und Studierenden bei Laborarbeiten

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom oder vergleichbarer Abschluss) auf dem Gebiet des Bauingenieurwesens, Maschinenbaus oder vergleichbarer Fachrichtungen mit möglichst gutem Ergebnis
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Ölhydraulik bzw. Servohydraulik
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Werkstoffkunde und Konstruktionslehre
  • Erfahrung in der mechanischen Prüfung von Bauteilen bzw. Baustoffen
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, der Microsoft Office Suite sowie des CAD Zeichnens
  • körperliche Eignung für die Arbeit im Labor
  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Verlässlichkeit sowie gute Umgangsformen (insb. auch im Umgang mit Studierenden)
  • wünschenswert sind:
    • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Elektrotechnik, Elektronik und Messtechnik bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung
    • mehrjährige Erfahrung in der industriellen und/oder wissenschaftlichen Forschung im Bereich Bauingenieurwesen
    • Erfahrungen in der Hochschullehre
    • Kran- und Staplerschein bzw. die Bereitschaft zur Erlangung
    • Erfahrungen mit mobilen/zerstörungsfreien/Vor-Ort-Prüfmethoden im Bauwesen sowie mit optischen Verformungsmessungen bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Erfahrungen im Umgang mit Metall-, Holz, und 3D-Druckwerkstätten bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung