Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

In der Zentralen Universitätsverwaltung im Dezernat Technik, Bau, Liegenschaften (D3) besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

Referatsleiter/in Bau und Flächenmanagement (m/w/d)

Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 13 TV-L

Logo
Standort Campus Ulmenstraße
Ausschreibungsnummer N 65/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 07.07.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Herr Dennis Asse
Tel.-Nr.: 0381/498-1325
E-Mail: dennis.asse@uni-rostock.de

Fachbereich:
Herr Peter Wickboldt
Tel.-Nr.: 0381/498-1397
E-Mail: peter.wickboldt@uni-rostock.de

Das Referat Bau und Flächenmanagement ist dem Dezernat Technik, Bau, Liegenschaften zugeordnet. Das Referat begleitet nutzerseitig die Bauprojekte der Universität und führt das Flächencontrolling des zentralen Flächenmanagements. Im Rahmen der Bewirtschaftung werden in diesem Referat die Wartungs- und Prüfverträge in enger Abstimmung mit den Fachreferaten geplant, ausgeschrieben und verfolgt. In den vielseitigen Aufgabenbereichen nimmt das Referat die Schnittstellenfunktion zwischen den Einrichtungen der Universität und der Baudienststelle (SBL M-V) wahr.

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Leiten des Teams im Referat Bau und Flächenmangement
  • Bedarfs-, Belegungs- und Funktionsplanungen für große und kleine Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, einschließlich Einrichtungs- und Ausstattungsplanung
  • baufachliche Begleitung in der Schnittstellenfunktion zwischen den Einrichtungen der Universität und der verantwortlichen Baudienststelle bei den v.g. Baumaßnahmen von der Bedarfsunterlage bis zur technischen Übernahme durch die Universität, einschließlich der Begleitung der Objektbetreuung (LP 9)
  • Planen und Initiieren von Maßnahmen der Bauunterhaltung insbesondere die Erarbeitung von Aufgabenstellungen und die baufachliche Begleitung in der Schnittstellenfunktion zwischen den Einrichtungen der Universität und der verantwortlichen Baudienststelle
  • Planen der Wartung, Instandhaltung und Überprüfung der Gebäude, technischen Anlagen und Außenanlagen
  • Verantworten der ordnungsgemäßen Vergabe, Haushaltsplanung, Haushaltsdurchführung und Haushaltskontrolle

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbarer Abschluss) mit ingenieurtechnischer Ausrichtung im Bauwesen, vorzugsweise mit Schwerpunkt Hochbau
  • fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige berufliche Erfahrung im Bauplanungsbereich, einschließlich Projektsteuerung
  • wünschenswert sind Kenntnisse im nachhaltigen Bauen nach BNB und Erfahrung in der Erarbeitung von Belegungs- und Funktionsplanungen für öffentliche Einrichtungen
  • anwendungsbereite Kenntnisse im Vergaberecht öffentlicher Auftraggeber (VOB, VOL, UVgO)
  • anwendungsbereite Kenntnisse in CAD-Anwendungen (AutoCAD) sowie Grundkenntnisse in CAFM Softwarelösungen
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • ausgeprägte Fähigkeit zum fachübergreifenden Denken und Handeln
  • Durchsetzungsstärke verbunden mit Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz auch in schwierigen Situationen
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mindesmaß an körperlicher Eignung zur Begehung von Baustellen einschließlich Baugerüsten

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung