Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

In der Zentralen Universitätsverwaltung im Dezernat Haushaltsangelegenheiten, Referat Haushalt, besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Referat Haushalt
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden/Woche

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 9b TV-L

Logo
Standort Innenstadt
Ausschreibungsnummer N 55/2024
Befristung

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist 29.05.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Lisa Herrmann
Tel.-Nr.: 0381/498-1320
E-Mail: lisa.herrmann@uni-rostock.de

Fachbereich:
Frau Astrid Lubinski
Tel.-Nr.: 0381/498-1500
E-Mail: astrid.lubinski@uni-rostock.de


Frau Angelika Murzin
Tel.-Nr.: 0381/498-1510
E-Mail: angelika.murzin@uni-rostock.de

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Bearbeiten unterschiedlicher Angelegenheiten in der Haushaltsplanung, dem laufenden Vollzug des Haushaltes, der Haushaltsrechnung sowie der Haushaltssicherung
  • Beraten der unterschiedlichen Struktureinheiten in Haushaltsangelegenheiten und Vorbereiten von Schulungen sowie Gremiensitzungen
  • Unterstützen bei der Identifizierung von Optimierungspotenzialen und Erarbeiten von Änderungsempfehlungen, Arbeitshilfen, Haushaltsrundschreiben und Richtlinien
  • Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen für die Referats- und Dezernatsleitung
  • Mitarbeit bei konzeptionellen Tätigkeiten und internen Projekten bspw. im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung von Prozessen zur Gewährleistung der Einhaltung haushaltsrechtlicher Bestimmungen und deren Dokumentation
  • Nachbereiten von Vorgängen ausgelaufener Förderperioden (Zuschüsse und Zuwendungen)
  • Erstellen von Abrechnungen und Berichten

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom, Bachelor oder gleichwertig) in der Fachrichtung „Öffentliche Verwaltungswirtschaft“ oder „Wirtschaftswissenschaften“ mit möglichst gutem Ergebnis, alternativ verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, passend zum beschriebenen Aufgabenfeld
  • Kenntnisse des Haushaltsrechts MV und des deutschen Steuerrechts (insbesondere Umsatzsteuer) oder Bereitschaft, sich in diese Gesetze und Vorschriften einzuarbeiten
  • sehr gute Kenntnisse in Excel (und weiteren Office-Anwendungen)
  • gutes Zeitmanagement und eine positive Dienstleistungsorientierung sowie eine sehr gute Passfähigkeit in das Team
  • Freude an der Arbeit mit Zahlen, Kostenbewusstsein
  • prozessorientiertes und vorausschauendes Denken sowie eine selbständige und systematische Arbeitsweise
  • sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung