Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Universitätsbibliothek (UB) besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen im Dezernat Erwerbung und Erschließung die folgende Stelle:

Leiter/in (m/w/d) des Referates Elektronische Ressourcen

mit Fachreferatsaufgaben
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 14 TV-L

Logo
Standort alle Standorte der UB
Ausschreibungsnummer N 51/2024
Befristung

unbefristet

Bewerbungsfrist 02.06.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Elisa Lehmann
Tel.-Nr.: 0381/498-1282
E-Mail: elisa.lehmann@uni-rostock.de

Universitätsbibliothek:
Frau Dr. Martina Paape & Frau Katrin Sievert
Tel.-Nr.: 0381/498-8603
E-Mail: katrin.sievert@uni-rostock.de

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Leiten des Referats Elektronische Ressourcen im Dezernat Erwerbung und Erschließung
  • Koordinieren der Erwerbung und Lizenzierung von elektronischen Medien
  • Konzipieren, Steuern und Optimieren der Geschäftsabläufe in der Erwerbung, Lizenzierung und Erschließung elektronischer Ressourcen
  • Etablieren, Gestalten und Weiterentwickeln der Geschäftsbeziehungen mit Verlagen, Konsortien und überregionalen Lieferanten
  • Evaluieren und Einführen neuer Lizenzmodelle inklusive des Ausbaus von Open Access an der Universität Rostock
  • Mitwirken bei der Umstrukturierung des Erwerbungsetats vor dem Hintergrund der Open Access Transformation
  • Mitwirken bei der strategischen Entwicklung des Dezernates Erwerbung und Erschließung sowie Umsetzen von strategischen Entscheidungen im Referat E-Ressourcen
  • Steuern der Personaleinsatzplanung im Referat E-Ressourcen und Mitwirken bei der Personalplanung des gesamten Dezernats
  • Betreuen eines oder mehrerer Fachreferate

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom oder vergleichbar), idealerweise im Bereich der Sozialwissenschaften
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbar), Laufbahnprüfung oder sonstige postgraduale Qualifikation im Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaften mit mindestens gutem Ergebnis
  • anwendungsbereite Kenntnisse der Aufbau- und Ablauforganisation bei der Erwerbung elektronischer Medien und ihrer Auswirkungen auf andere Bereiche der UB
  • Kenntnisse des Publikations- und Verlagsmarktes zur Lizenzierung von E-Ressourcen und anwendungsbereite Kenntnisse im Bereich der Open Access Transformation
  • Kenntnisse von Bibliotheks- und bibliotheksrelevanten Nachweissystemen
  • mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Geschäftsbeziehungen mit Bibliothekslieferanten, Agenturen und Wissenschaftsverlagen sowie Verhandlungserfahrungen mit sicherem und überzeugendem Auftreten gegenüber Geschäftspartnern
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick und Innovationsfähigkeit, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • strukturierte, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Führungserfahrung mit hoher sozialer Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung