Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

An der Universitätsbibliothek besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen im Dezernat Benutzung und Information die folgende Stelle:

Fachangestellte/r (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste

Benutzung und Information
Logo
Startdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Logo
Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Stunden/Woche

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 6 TV-L

Logo
Standort Rostock
Ausschreibungsnummer N 59/2024
Befristung

befristet für 2 Jahre

Bewerbungsfrist 25.06.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Frau Elisa Lehmann
Tel.-Nr.: 0381/498-1282
E-Mail: elisa.lehmann@uni-rostock.de

Dezernat Benutzung und Information:
Frau Renate Bähker
Tel.-Nr.: 0381/498-8626
E-Mail: renate.baehker@uni-rostock.de


DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Durchführen von Benutzungs- und Informationsdiensten in der Bibliothek, einschließlich Spät- und Wochenenddiensten
  • Erledigen aller Aufgaben rund um die Ausleih- und Bestandsverwaltung wie z.B. Ausgeben und Rücknehmen von Medien, Verbuchen im Ausleihsystem, Heraussuchen und Rückstellen von Medien, Benutzeranmeldungen, Auskunft über Benutzer- und Fernleihkonten, Ordnungsarbeiten in Magazin-, Lese- und Freihandbereichen sowie technische Medienbearbeitung
  • Erteilen von mündlichen und schriftlichen Auskünften, auch unter Nutzung elektronischer Kommunikationsmittel
  • Ausführen von Katalog- und Bestandsarbeiten einschließlich der Aussonderung von Beständen, Vorbereitung von Beständen für den Neubau

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, idealerweise in der Fachrichtung Bibliothek, alternativ eine nachgewiesene mehrjährige, gleichwertige Berufstätigkeit, vorzugsweise im Bibliothekswesen, mit entsprechenden Kenntnissen und Fähigkeiten zur Ausübung der beschriebenen Aufgaben
  • Kenntnisse in der Anwendung bibliotheksspezifischer IT-Systeme (vorzugsweise Bibliothekssystem PICA-LBS)
  • Kenntnisse allgemeiner Rechercheinstrumente und Datenbanken
  • sichere Kenntnisse der deutschen Sprache sowie möglichst gute Kenntnisse der englischen Sprache, jeweils in Wort und Schrift
  • organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie sorgfältige, teamorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten sowie Freude am direkten Kontakt mit Benutzerinnen und Benutzern
  • Bereitschaft zur Übernahme von regelmäßigen Spät- und Wochenenddiensten

WIR ALS ARBEITGEBER:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung