Banner 1 Banner 2 Banner 3 Banner 4 Banner 5

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.

In der Zentralen Universitätsverwaltung im Servicezentrum Allgemeine Studienberatung & Careers Service besetzen wir vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen die folgende Stelle:

Sachbearbeiter/in Allgemeine Studienberatung (m/w/d)

Logo
Startdatum

10.07.2024

Logo
Arbeitszeit

Teilzeit mit 20 Stunden

Logo
Entgelt

Entgeltgruppe 9a TV-L

Logo
Standort Innenstadt
Ausschreibungsnummer N 48/2024
Befristung

befristet zunächst für die Dauer einer Mutterschutzvertretung bis 23.09.2024 und anschließend für die Dauer der Elternzeit

Bewerbungsfrist 24.05.2024

FÜR WEITERE AUSKÜNFTE STEHEN WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG:

Personalservice:
Herr Dennis Asse
Tel.-Nr.: 0381/498-1325
E-Mail: dennis.asse@uni-rostock.de

Fachbereich:
Frau Anja Klütsch
Tel.-Nr.: 0381/498-1251
E-Mail: anja.kluetsch@uni-rostock.de

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Übernehmen von Kernaufgaben im Referat Allgemeine Studienberatung & Careers Service
  • Durchführen der persönlichen Anliegensklärung und Informationsberatung von Studierenden und Absolventen zu allgemeinen studienrelevanten Fragen und Themen einschließlich Stipendienberatung
  • Beantworten von studienbezogenen Anfragen per E-Mail und Telefon
  • Anleiten von stud. Mitarbeiter/innen in diesem Bereich
  • Unterstützen der Teamleitung und der Studienberater/innen mit der Übernahme von Organisationsaufgaben
  • Organisieren und Durchführen von Informationsveranstaltungen für Gruppen
  • Organisieren von Veranstaltungen zur Studienorientierung sowie Koordinieren der Teilnahme des Teams an solchen (u. a. Campustag, Hochschulinformationstag, Infoveranstaltung von Bildungsträgern, Arbeitsagenturen etc.)
  • Pflegen von Kooperationsbeziehungen zu Partnern (u. a. Schulen) und anderen Beratungsträgern
  • Übernehmen von allgemeinen sachgebietsbezogenen (Verwaltungs-)Aufgaben
  • inhaltliches Erstellen von Druckvorlagen für allgemeine studienrelevante Informationen (Flyer, Broschüren, Plakate)
  • Pflegen der Internetseiten "Studium" der Universität Rostock mit vertieften Fachkenntnissen für die entsprechenden Themenbereiche
  • eigenverantwortliches Übernehmen von allgemeinen Aufgaben im Team, u. a. selbständiges Bearbeiten von haushaltsbezogenen Vorgängen/Prozessen (Mittelbewirtschaftung nach Haushaltsrecht)

DAMIT PASSEN SIE ZU UNS:

  • idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fachrichtungen Pädagogik/Bildungswissenschaften, Geistes- oder Sozialwissenschaften oder andere Fachrichtungen, wenn hierbei entsprechend einschlägige Berufserfahrung vorliegt, mit jeweils möglichst gutem Ergebnis
  • wünschenswert sind mehrjährige, einschlägige berufliche Erfahrungen und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung im Bereich Beratung, Studien- und Berufsbegleitung sowie Erfahrungen im Umgang mit Studieninteressierten und Studierenden der Universität Rostock
  • Kenntnisse der Gesprächsführung, Kommunikationskompetenz, Interesse am Themengebiet
  • sicheres Auftreten und sicherer Umgang mit Personen unterschiedlicher Arbeitsebenen
  • wünschenswert sind gute Kenntnisse mit Grafikprogrammen wie Adobe InDesign und dem Content Management System Typo3
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Verwaltung von Haushalts- und Drittmitteln
  • sichere Kenntnisse der deutschen Sprache (C2) in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen und Social Media
  • organisatorische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft, Initiative, Selbständigkeit, Teamfähigkeit
  • Mindestmaß an körperlicher Eignung für Dienstreisen zu Messen und Schulen und zum Fahren eines Dienst-Kfz/Kleintransporters sowie Führerschein der Klasse B

WIR ALS ARBEITGEBER:

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

WIR BIETEN IHNEN:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung